Grund- und Realschule plus Gerolstein

 

Kunstunterricht - "Verschlingungen, Überlagerugen"Die Schülerinenn und Schüler sollten im Schulgebäude Besipiele für zufällige "Verschlingungen" oder auch "Überlagerungen" finden.Das Entdeckte wurde mit Fotos dokumentiert.In unserem Beispiel fand eine Gruppe den Staubsauger und das Verlängerungskabel interessant.


Auf der Grundlage der Beobachtungen wurde überlegt, wo es noch (z.B.in der Natur) solche Überlagerungen gibt.

Sehr schnell kam die Klasse auf die Idee, eine "Schlangengrube" anzufertigen.

Schlangen mit verschiedenen Mustern sollen sich verschlingen und überlagern.

Ein dreidimensionaler (räumlicher) Effekt  sollte erreicht werden.




Die Ergebnisse fielen sehr zufriedenstellend aus.

(Fotos unten)