Grund- und Realschule plus Gerolstein                             

Entdecke deine Fähigkeiten- entdecke dich selbst !

Musikunterricht Abschlussklasse 10  "Die Toteninsel"

 

Der Komponist  Max Reger (1873-1916) schuf 1913 eine Serie von Tondichtungen zum Gemälde "Toteninsel" von Alfred Böcklin (Abb.unten,1880).

Die Schülerinnen und Schüler des Kurses sollten über  Gemälde und Musik reflektieren. Ob Musik dargestellte Szenen klanglich verstärken oder erklären kann, wurde erörtert. In eigenen Improvisationen wurde klanglich die Insel , das sich nähernde Boot , die Stimmung dargestellt.

Nach dem Vorbild oder auch in phantasievoller Anlehung an das  Gemälde, sollte der Kurs in Gruppenarbeit Bühnenbilder entwerfen. Berufe an Theater und Opernhaus wurden beschrieben.

Es wurde diskutiert, ob Regers Musik zum Bühnenbild passen könnte.

Im Kurs entstanden in wenigen Unterrichtsstunden lebendige und auch sehr witzige Modelle.

In Erweiterung des Projektes besuchen die Lerngruppen Klasse 10 das Theater Trier und besichtigen Bühne und Bühnentechnik.